MacOS System Requirements

From macwrench
Revision as of 12:06, 26 September 2023 by Hagbard (talk | contribs)
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)

macOS

Check out OpenCore Legacy Patcher for running macOS Big Sur or later on unsupported Macs – a Python-based project for both running and unlocking features in macOS on supported and unsupported Macs. For running macOS Versions Sierra through Catalina on unsupported Macs please check out dosdude1's macOS Patchers instead.

macOS Sonoma (14.x)

Release date: September 26, 2023 (announced on June 5, 2023)
Processor 64-Bit intel processor, Apple Silicon (Apple M1 und neueer)
See also Wikipedia, Apple Support, Downloadable Installers via mrmacintosh.com
 
Supported Models:
Changes Compared to its predcecessor, macOS Version 13 (Ventura), macOS Sonoma drops support for almost all Macs released in 2017, with the notable exception of the iMac Pro.
MacBook (Retina) dropped
MacBook Air 2018 (MacBookAir8,1) and later
MacBook Pro 2018 (MacBookPro15,1) and later
Mac mini 2018 (Macmini8,1) and later
iMac 2019 (iMac19,2) and later
iMac Pro 2017 (iMacPro1,1)
Mac Pro 2019 (MacPro7,1) and later
Mac Studio 2022 (Mac13,1) and later

macOS Ventura (13.x)

Release date: 24. Oktober 2022 (Ankündigung: am 6. Juni 2022)
Processor 64-Bit intel processor, Apple Silicon (Apple M1 und neueer)
see also Wikipedia, Apple Support, Downloadable Installers via mrmacintosh.com
 
Unterstützte Modelle:
Allgemein Die Systemanforderungen von macOS 13.0 wurden mit Ausnahme des iMac Pro bei allen Modellen gegenüber Version 12 (Monterey) angehoben:
MacBook (Retina) 2017 (MacBook10,1) and later
MacBook Air 2018 (MacBookAir8,1) and later
MacBook Pro 2017 (MacBookPro14,1) and later
Mac mini 2018 (Macmini8,1) and later
iMac 2017 (iMac18,1) and later
iMac Pro 2017 (iMacPro1,1)
Mac Pro 2019 (MacPro7,1)
Mac Studio 2022 (Mac13,1)

macOS Monterey (12.6.6)

Release date: 25. Oktober 2021 (Ankündigung: am 7. Juni 2021)
Processor 64-Bit intel processor, Apple A12Z or later
Memory (RAM) 4 GB RAM
Other requirements 35.5GB available storage on macOS Sierra or later
see also Wikipedia, Downloadable Installers via mrmacintosh.com
 
Unterstützte Modelle:
Allgemein Die Systemanforderungen von macOS 12.0 wurden bei einigen Modellen gegenüber Version 11 (Big Sur) angehoben:
MacBook (Retina) ab dem Model von "Anfang 2016" (MacBook9,1)
MacBook Air ab dem Modell von "Anfang 2015" (MacBookAir7,1 / MacBookAir7,2)
MacBook Pro ab den Modellen von "Anfang 2015" (MacBookPro12,1 / MacBookPro11,4 / MacBookPro11,5)
Mac mini ab dem Modell von "Ende 2014" (ab Macmini7,1)
iMac ab dem Modell von "Ende 2015" (iMac16,1 / iMac16,2 / iMac17,1)
iMac Pro alle Modelle, d.h. ab dem ersten Modell von "Ende 2017" (iMacPro1,1)
Mac Pro ab dem Modell von "Ende 2013" (ab MacPro6,1)

macOS Big Sur (11.7.7)

Release date: 12. November 2020 (Ankündigung: am 22. Juni 2020)
Processor 64-Bit intel processor, Apple A12Z oder neuer
Memory (RAM) 4 GB RAM
Other requirements 35.5GB available storage on macOS Sierra or later
see also Wikipedia, Technical Specifications, Apple Support, Downloadable Installers via mrmacintosh.com
 
Unterstützte Modelle:
Allgemein Die Systemanforderungen von macOS 11.0 wurden bei einigen Modellen gegenüber Version 10.15 (Catalina) angehoben:
MacBook (Retina) ab dem Model von "Anfang 2015" (MacBook8,1)
MacBook Air ab dem Modell von "Mitte 2013" (MacBookAir5,2)
MacBook Pro ab den Modellen von "Ende 2013" (MacBookPro11,1, MacBookPro11,2)
Mac mini ab dem Modell von "Ende 2014" (ab Macmini7,1)
iMac ab dem Modell von "Ende 2012" (iMac13,1)
iMac Pro alle Modelle, d.h. ab dem ersten Modell von "Ende 2017" (iMacPro1,1)
Mac Pro ab dem Modell von "Ende 2013" (ab MacPro6,1)

macOS Catalina (10.15.7)

Release date: 7. Okotober 2018 (Ankündigung: am 3. Juni 2019)
Processor 64-Bit processor, 64-Bit EFI
Memory (RAM) 4 GB RAM
Other requirements Metal-fähiger GPU
see also Wikipedia, Technical Specifications, Apple Support
 
Unterstützte Modelle:
Allgemein Die Systemanforderungen von macOS 10.15 sind dieselben wie diejenigen für Version 10.14 (Mojave)
MacBook (Retina) ab dem Model von "Anfang 2015" (MacBook8,1)
MacBook Air ab dem Modell von "Mitte 2012" (MacBookAir5,1)
MacBook Pro ab dem Modell von "Mitte 2012" (MacBookPro9,1)
Mac mini ab dem Modell von "Ende 2012" (ab Macmini6,1)
iMac ab dem Modell von "Ende 2012" (iMac13,1)
iMac Pro ab dem Modell von "Ende 2017" (ab iMacPro1,1)
Mac Pro ab dem Modell von "Ende 2013" (ab MacPro6,1), Modelle aus Mitte 2010 und Mitte 2012 mit Metal-kompatibler Grafikkarte

macOS Mojave (10.14.6)

Release date: 24. September 2018 (Ankündigung: am 4. Juni 2018)
Processor 64-Bit processor, 64-Bit EFI
Memory (RAM) 2 GB RAM
Other requirements Metal-fähiger GPU
see also Wikipedia, Technical Specifications, Apple Support
 
Unterstützte Modelle:
MacBook Retina ab dem Model von "Anfang 2015" (MacBook8,1)
MacBook Air ab dem Modell von "Mitte 2012" (MacBookAir5,1)
MacBook Pro ab dem Modell von "Mitte 2012" (MacBookPro9,1)
iMac ab dem Modell von "Ende 2012" (iMac13,1)
Mac mini ab dem Modell von "Ende 2012" (ab Macmini6,1)
iMac Pro ab dem Modell von "Ende 2017" (ab iMacPro1,1)
Mac Pro ab dem Modell von "Ende 2013" (ab MacPro6,1), Modelle aus Mitte 2010 und Mitte 2012 mit Metal-kompatibler Grafikkarte

macOS High Sierra (10.13.6)

Release date: 25. September 2017 (Ankündigung: am 5. Juni 2017)
Processor 64-Bit processor, 64-Bit EFI
Memory (RAM) 2 GB RAM
Other requirements 14.3 GB für die Durchführung eines Upgrades
see also Wikipedia, Technical Specifications, Apple Support
 
Unterstützte Modelle:
iMac ab dem Modell von "Ende 2009" (iMac10,1)
MacBook Air ab dem Modell von "Ende 2010" (MacBookAir2,1)
MacBook (Retina) ab dem Model von "Ende 2009" (MacBook6,1)
MacBook Pro ab dem Modell von "Mitte 2010" (MacBookPro7,1)
Mac mini ab dem Modell von "Mitte 2010" (ab Macmini4,1)
Mac Pro ab dem Modell von "Mitte 2010" (ab MacPro5,1)

macOS Sierra (10.12.6)

Release date: 20. September 2016 (Ankündigung: am 13. Juni 2016)
Processor 64-Bit processor (Intel Core 2 Duo oder neuer), 64-Bit EFI
Memory (RAM) 2 GB RAM
Other requirements 8.8 GB freier Festplattenspeicher
see also Wikipedia, Technical Specifications, Apple Support
 
Unterstützte Modelle:
iMac ab dem Modell von "Ende 2009" (iMac10,1)
MacBook Air ab dem Modell von "Ende 2010" (MacBookAir2,1)
MacBook (Retina) ab dem Model von "Ende 2009" (MacBook6,1)
MacBook Pro ab dem Modell von "Mitte 2010" (MacBookPro7,1)
Mac mini ab dem Modell von "Mitte 2010" (ab Macmini4,1)
Mac Pro ab dem Modell von "Mitte 2010" (ab MacPro5,1)
Xserve wird nicht mehr unterstützt

OS X

OS X El Capitan (10.11.6)

Release date: 30. September 2015 (Ankündigung: am 8. Juni 2015)
Processor 64-Bit processor (Intel Core 2 Duo oder neuer), 64-Bit EFI
Memory (RAM) 2 GB RAM
Other requirements 8.8 GB freier Festplattenspeicher
see also Wikipedia, Technical Specifications, Apple Support
 
Unterstützte Modelle:
Allgemein Die Systemanforderungen von 10.11 sind dieselben wie diejenigen für Version 10.10 (Yosemite)
iMac ab dem Modell von "Mitte 2007" (ab iMac7,1)
MacBook Air ab dem zweiten Modell ("Ende 2008", MacBookAir2,1)
MacBook 13" ab dem Model von "Anfang 2009" (MacBook5,2)
MacBook 13" Unibody ab dem Modell von "Ende 2008" (MacBook5,1)
MacBook Pro 13": ab dem Modell von "Mitte 2009" (MacBookPro5,5)
15": ab dem Modell von "Mitte 2007" (MacBookPro3,1)
17": ab dem Modell von "Ende 2007" (MacBookPro3,1)
Mac mini ab dem Modell von "Anfang 2009" (ab Macmini3,1)
Mac Pro ab dem Modell von "Anfang 2008" (ab MacPro3,1)
Xserve ab dem Modell von "Anfang 2009" (ab Xserve3,1)

OS X Yosemite (10.10.5)

Release date: 16. Oktober 2014 (Ankündigung: am 2. Juni 2014)
Processor 64-Bit processor (Intel Core 2 Duo oder neuer), 64-Bit EFI
Memory (RAM) 2 GB RAM
Other requirements 8GB freier Festplattenspeicher
see also Wikipedia, Technical Specifications, Apple Support, macprime.ch, mactechnews.de
 
Unterstützte Modelle:
Allgemein Im Prinzip läuft 10.10 auf den meisten von 10.9 (Mavericks) unterstützten Macs
iMac ab dem Modell von "Mitte 2007" (ab iMac7,1)
MacBook Air ab dem zweiten Modell ("Ende 2008", MacBookAir2,1)
MacBook 13" ab dem Model von "Anfang 2009" (MacBook5,2)
MacBook 13" Unibody ab dem Modell von "Ende 2008" (MacBook5,1)
MacBook Pro 13": ab dem Modell von "Mitte 2009" (MacBookPro5,5)
15": ab dem Modell von "Mitte 2007" (MacBookPro3,1)
17": ab dem Modell von "Ende 2007" (MacBookPro3,1)
Mac mini ab dem Modell von "Anfang 2009" (ab Macmini3,1)
Mac Pro ab dem Modell von "Anfang 2008" (ab MacPro3,1)
Xserve ab dem Modell von "Anfang 2009" (ab Xserve3,1)

OS X Mavericks (10.9.5)

Release date: 22. Oktober 2013 (Ankündigung: am 10. Juni 2013)
Processor 64-Bit processor (Intel Core 2 Duo oder neuer), 64-Bit EFI
Memory (RAM) 2 GB RAM
Other requirements 8 GB freier Festplattenspeicher
see also Wikipedia, Technical Specifications, macprime.ch
 
Unterstützte Modelle:
Allgemein Im Prinzip läuft 10.9 auf allen von 10.8 (Mountain Lion) unterstützten Macs
iMac ab dem Jahr 2007 (ab iMac7,1)
MacBook Air sämtliche Modelle sind mit OS X Mavericks kompatibel
MacBook 13" Unibody MacBook4,1 und MacBook5,1
MacBook 13" ab MacBook5,2
MacBook Pro ab 2009 (ab MacBookPro5,5)
15-Zoll-MacBook Pro ab dem Jahr 2007 (ab MacBookPro3,1)
17-Zoll-MacBook Pro ab dem Jahr 2007 (ab MacBookPro3,1)
Mac mini ab dem Jahr 2009 (ab Macmini3,1)
Mac Pro ab dem Jahr 2008 (ab MacPro3,1)
Xserve ab dem Jahr 2009 (ab Xserve3,1)

OS X Mountain Lion (10.8.5)

Release date: 25. Juli 2012 (Ankündigung: am 16. Februar 2012)
Processor Intel Core 2 Duo, Core i3, Core i5, Core i7 or Xeon processor
Memory (RAM) 2 GB RAM
Other requirements 64-Bit EFI (es gibt wohl einige wenige Core2Duo-Macs mit 32-Bit EFI)
Herauszufinden im Terminal mit dem Kommando: uname -a
In der Ausgabe muss "x86_64" enthalten sein
see also Apple-Supportdokument HT202575, Wikipedia, macprime.ch
 
Wichtige Änderungen:
  • Ab dieser Version wird nun auch offiziell und explizit auf den Namenszusatz "Mac" verzichtet
  • Ab OS X 10.8 soll die Veröffentlichung neuer Versionen (major releases) von OSX und iOS synchronisiert werden.
  • An dieser Version wird der Großteil der Carbon-APIs als veraltet (deprecated) erklärt und somit in einer der nachfolgenden Versionen entfernt werden (vermutlicherweise Carbon als Ganzes).
Nicht mehr unterstützte Geräte
Allgemein Intel-Macs with CoreSolo/CoreDuo processors
Intel-Macs and Intel GPU GMA 950 or x3100
Intel-Macs with ATI Radeon X1600
MacBook Alle Modelle bis incl. A1181 (MacBook4,1) (Alle weißen MacBooks bis incl. Ende 2008)
MacBook Air MB003LL/A (MacBookAir1,1) (Anfang 2008, erste Generation)
MacBook Pro A1150 (MacBookPro1,1 und MacBookPro1,2), A1175 (MacBookPro1,1), A1211 (MacBookPro2,2), A1212 (MacBookPro2,1) (bis Ende 2006)
Mac Mini Alle Modelle bis incl. MB138LL/A, MB139LL/A (Macmini2,1) (Mitte 2007)
iMac Alle Modelle bis incl. iMac5,1 (20" Modell, Ende 2006)
MacPro A1186 (MacPro1,1 und MacPro1,2) (Anfang 2007)
Xserve Alle Modelle bis auf das letzte A1279 (Xserve3,1) (Anfang 2009)

OS X Lion (10.7.5)

Release date: 20. Juli 2011
Processor Intel Core 2 Duo, Core i3, Core i5, Core i7 or Xeon processor
Memory (RAM) 2 GB RAM
see also Apple-Supportdokument HT4949, Spezifikationen, Wikipedia
 
Wichtige Änderungen:
  • Mit Entfernung von Rosetta entfällt die Möglichkeit, PowerPC-Code auszuführen
  • OS X 10.7 wird standardmäßig ohne vorinstallierte Java-Laufzeitumgebung ausgeliefert, diese muss nachträglich installiert werden.
  • Seit Version 10.7 wird auf den Namenszusatz "Mac" verzichtet, das Betriebssystem wird nunmehr "OS X" genannt.
Nicht mehr unterstützte Geräte
Allgemein Intel Macs with CoreSolo or CoreDuo processors (32bit)
iMac iMac4,1 iMac4,2 (Anfang bis Mitte 2006)
Mac Mini MA205LL, MA206LL, MA607LL, MA608LL (Macmini1,1) (2006)
MacBook A1181 (MacBook1,1) (Mitte 2006)
MacBook Pro A1150 (MacBookPro1,1), A1151 (MacBookPro1,2) (Anfang bis Mitte 2006)

MacOS X

Mac OS X Snow Leopard (10.6.8 v1.1)

Release date: 28. August 2009
Processor Intel processor
Memory (RAM) 1 GB RAM
see also Apple-Supportdokument HT4949, Wikipedia
 
Wichtige Änderungen:
  • Snow Leopard ist die erste Mac OS X Version, die nur noch auf Intel-Macs lauffähig ist
  • Mac OS X ist nun größtenteils 64 Bit (incl. dem neugeschriebenen Finder und den meisten mitgelieferten Programmen), Cocoa-Programme lassen sich jedoch wahlweise auch im 32-Bit-Modus starten (über den Finder-Infodialog)
  • Das Carbon-Framework wurde jedoch nicht auf 64-Bit portiert. Anwendungen, die im 64-Bit-Modus laufen sollen, müssen demnach nach Cocoa migriert werden
Nicht mehr unterstützte Geräte
Allgemein PowerPC Macs jeglicher Art

Mac OS X Leopard (10.5.8)

Release date: 26. Oktober 2007
Processor PowerPC G4 (867MHz or more), G5 or Intel processor
Memory (RAM) 512 MB RAM
Other requirements FireWire (integriert)
see also Apple-Supportdokument HT3759, Wikipedia
 
Wichtige Änderungen:
  • Mac OS X 10.5 ist die erste Version, die offiziell den Markennamen "UNIX" tragen darf
  • Die Installationsmedien (Retail-DVDs) sind "universal", d.h. sie sind auf PowerPC- und Intel-Macs lauffähig (Universal Binaries)
  • Leopard ist die letzte Mac OS X Version für PowerPC-Macs. Nachfolgende Versionen unterstützen nur noch Intel-Macs

Mac OS X Tiger (10.4.11)

Release date: 29. April 2005
Processor PowerPC G3, G4 or G5 processor, Intel processors starting with Version 10.4.4
Memory (RAM) 256 MB RAM
see also Apple-Supportdokument HT1514, Wikipedia
 
Wichtige Änderungen:
  • Seit Mac OS X 10.4 wird die Java-Bridge nicht mehr aktualisiert
  • Version 10.4.4 ist die erste Mac OS X Version für Intel-Macs (veröffentlicht am 10. Januar 2006)
  • Für PowerPC und Intel existieren getrennte Installationsmedien, die Versionen tragen auch unterschiedliche Buildnummern

Mac OS X Panther (10.3.9)

Release date: 24. Oktober 2003
Processor PowerPC G3, G4 or G5 processor (see the support document)
Memory (RAM) 128 MB RAM
see also HT2176, Wikipedia

Mac OS Jaguar (10.2.8)

Release date: 13. August 2002
Processor PowerPC G3, G4 or G5 orocessor (233 MHz or more, see the support document)
Memory (RAM) 128 MB RAM
see also HT2176, Wikipedia

Mac OS 10.1 Puma (10.1.5)

Release date: 25. September 2001
Processor PowerPC G3, G4 or G5 processor (see the support document)
Memory (RAM) 128 MB RAM
see also HT2176, Wikipedia

Mac OS 10.0 Cheetah (10.0.4)

Release date: 24. März 2001
Processor PowerPC G3, G4 or G5 processor (see the support document)
Memory (RAM) 128 MB RAM
see also HT2176, Wikipedia


Funktionsspezifische Systemanforderungen

Einige Funktionen setzen neuere Geräte als die oben genannten voraus:

Airdrop

Ab OS X Lion unterstützen folgende Macs den vereinfachten Datenaustausch via Airdrop:

iMac ab dem Modell von "Anfang 2009"
MacBook ab dem Modell von "Ende 2008" (nicht jedoch das weiße MacBook!)
MacBook Air ab dem Modell von "Ende 2010"
MacBook Pro ab dem Modell von "Ende 2008" (nicht jedoch das 17" MacBook Pro "Ende 2008")
Mac mini ab dem Modell von "Mitte 2010"
Mac Pro ab dem Modell von "Anfang 2009" mit AirPort Extreme-Karte oder "Mitte 2010"

Handoff

Handoff benötigt Bluetooth 4 und steht ab OS X Yosemite auf folgenden Macs zur Verfügung:

iMac ab dem Modell von "Ende 2012"
MacBook ab dem Modell von "Anfang 2015"
MacBook Air ab dem Modell von "Mitte 2012"
MacBook Pro ab dem Modell von "Mitte 2012"
Mac mini ab dem Modell von "Mitte 2011"
Mac Pro ab dem Modell von 2013

Metal

"Metal", die hardware-beschleunigte Grafik-Engine von OS X El Capitan, benötigt mindestens einen Mac des Baujahrs 2012 oder neuer.

Sidecar

Ab macOS Catalina unterstützen folgende Macs die Nutzung eines iPad als Monitor via Sidecar:

iMac ab dem 27" Modell von "2015"
iMac Pro ab dem 2017er Modell
MacBook Pro ab dem Modell von "Mitte 2016"
MacBook Air ab dem Modell von "Ende 2018"
MacBook ab dem Modell von "Anfang 2016"
Mac mini ab dem Modell von "Ende 2018"
Mac Pro ab dem 2019er Modell (bei der Einführung von Sidecar ebenfalls neu vorgestellt)

Außerdem wird ein mit iOS 13 kompatibles iPad (Pro) benötigt (iPad Air 2 oder neuer):

  • iPad Pro (alle Modelle)
  • iPad (5. und 6. Generation)
  • iPad mini (4 und 5.Generation)
  • iPad Air (2 und 3. Generation)

Siehe auch

Airdrop:

Handoff:

Weitere Informationen